rau-systemberatung-logo

Rau Systemberatung
IT Systemhaus für Unternehmen

IT Betreuung für Steuerberater

Ausgangssituation - Regelmäßiger Rechnerabsturz nach Software-Update

Eine Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferkanzlei in Stuttgart arbeitet immer mit den aktuellsten DATEV-Programmversionen. Seit dem letzten Update stürzen die Workstations im laufenden Programmbetrieb häufig ab, was wiederum auf steigende Hardwareanforderungen zurückzuführen ist. Beim Neustart der Workstations waren die neusten/aktuellen Datensätze zwar noch vorhanden und nutzbar, aber die Vergeudung an Arbeitszeit und die andauernden Unterbrechungen frustrieren das Team zunehmend.

Ausgangssituation - Regelmäßiger Rechnerabsturz nach Software-Update

Eine Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferkanzlei in Stuttgart arbeitet immer mit den aktuellsten DATEV-Programmversionen. Seit dem letzten Update stürzen die Workstations im laufenden Programmbetrieb häufig ab, was wiederum auf steigende Hardwareanforderungen zurückzuführen ist. Beim Neustart der Workstations waren die neusten/aktuellen Datensätze zwar noch vorhanden und nutzbar, aber die Vergeudung an Arbeitszeit und die andauernden Unterbrechungen frustrieren das Team zunehmend. Die Kanzlei wandte sich mit ihren IT Problemen an Rau Systemberatung.

Unsere Leistung für die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferkanzlei

Damit die immer umfangreicher werdenden Programmpakete auch zuverlässig und schnell auf der IT arbeiten, muss die Hardware den Anforderungen gewachsen sein. Die CPU Prozerssorleistung der vorhandenen Workstation halten mit den Anforderungen der Software nicht mehr Schritt, da die Rechenleistung viel zu klein war. Der Arbeitsspeicher reichte nicht mehr aus, selbst eine Aufrüstung reichte nicht aus um einen stabilen Programmbetrieb zu gewährleisten. Zudem war der Datendurchsatz auf den verwendeten Festplatten zu gering. Kurzum die Workstations waren veraltet. Nach der Analyse der vorhandenen Workstations und einem Vergleich mit den Anforderungen der DATEV-Programme wurde die Beschaffung aktueller Workstations beschlossen. Die neuen Workstations sollten auch bei zukünftigen Software-Updates und den steigenden Hardwarevoraussetzungen Schritt halten. Rau Systemberatung hat die Kanzlei mit neuen, leistungsfähigen HP Workstations Z440 ausgestattet, installiert und ins bestehende Netzwerk eingebunden. Intel Xeon E5 3.2 GHz 8Core Prozessoren sorgen jetzt für eine höhere Leistung, Sicherheit und Effizienz. HP SATA/SAS/SSD Festplatten garantieren einen Datendurchlaufsatz, der den Anforderungen der Software auch bei zukünftigen Updates genügen wird.

Der Nutzen für die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferkanzlei

  • Die neuen HP Z440 Workstations gewährleisten einen störungsfreien, dauerhaft stabilen Programmbetrieb. Programmabstürze und Störungen des Arbeitsablaufs gehören der Vergangenheit an.
  • Aktuelle Prozessoren und Arbeitsspeicher sowie Festplatten/SSDs sorgen für höchste Leistung und Effizienz.
  • Arbeitszeit und -kosten reduzieren sich durch einen störungsfreien Betrieb der IT. Zudem können Abgabetermine wieder kalkuliert und gehalten werden.
  • Niedrige Kosten und geringer Verwaltungsaufwand durch Virtualisierung. Die neuen Workstations verbrauchen zudem deutlich weniger Energie und senken so neben den Verwaltungs- auch die Stromkosten.

Rau Systemberatung bietet effiziente IT Arbeitsplatzrechner ganz auf den Bedarf im Unternehmen abgestimmt. >> mehr Infos

zum Blog